Banner

Swingsalabim

Dissonante Tanten

Premiere

Die Dissonanten Tanten

»Swingsalabim«

It's magic - die zauberhafte Swing-Show

Samstag, 6.10.12 20.00 Eur 15/11 Karten
Sonntag, 7.10.12 20.00 Eur 15/11 Karten

Stimmungsvolle Songs und magische Moderation ergeben ein phantastisches Programm: Zusammen mit dem Zauberer Stefan Alexander Rautenberg entführen die Dissonanten Tanten ihr Publikum in eine Welt aus Musik und Magie.

Von den Boswell Sisters bis zum Zauberspruch-Inferno präsentieren die Sängerinnen in ihrer neuen Show Swing, Boogie Woogie, Scatgesang - und selbst die bezaubernde Mary Poppins schaut vorbei. Die Swing-Ära der 1930er und 1940er Jahre ist die musikalische Grundlage für Tricks und Illusion.

Durch das Programm führt der charmante Magier Stefan Alexander Rautenberg, der weiß, dass jeder sich nur zu gern von einem Gentleman täuschen lässt. Da werden Tiere vertauscht, Seile ver- und entknotet, mit Papier die ganze Welt erklärt und Würfel zum Gegenstand komplizierter Stapeleien und philosophischer Betrachtungen.

Want to buy some illusions? Ein Hokuspokus der besonderen Art in einer magisch-musikalischen Show.

»Swingsalabim« ist das fünfte szenische Chorprogramm, das der seit 22 Jahren bestehende Frankfurter Frauenchor unter der Leitung von Viola Engelbrecht im Gallus Theater zur Aufführung bringt.

Mit: circa 30 Sängerinnen
Leitung: Viola Engelbrecht ( Arrangements/Kompositionen/Posaune)
Zauberer: Stefan Alexander Rautenberg