Banner

Meet-einander

KOTID

Tanzfestival

KOTID

»Meet-einander«

Koreas Tanz in Deutschland

Freitag, 1.12.17 20.00 Eur 16/12/8 Vorbestell
Samstag, 2.12.17 20.00 Eur 16/12/8 Vorbestell

Unter dem Namen »KOTID« (Koreas Tanz in Deutschland) präsentiert sich ein neues Tanzfestival in Frankfurt, das von Eukatanz veranstaltet wird. Das Festival mit dem Titel »Meet-einander« ruft die koreanischen Choreografen/innen und Tänzer/innen in Frankfurt am Main zusammen, um mit ihnen das zehnjährige Bestehen von Eukatanz zu feiern. Die Organisation unter der künstlerischen Leitung von Jin Hee Mo vermittelt seit Jahren koranische Künstler nach Europa. Darüberhinaus hilft sie bei der Organisation für Aufführungen koranischer Gruppen in Europa,

Sie als Zuschauer können verschiedene Bühnen und Tanzstile der professionellen Choreographen/innen und Tänzer/innen, die momentan in Deutschland und in Korea als Tänzer/innen aktiv tätig sind, erleben. Ebenso treffen Sie auf koreanische Tanzstudenten/ innen, die an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und in Österreich (Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und HfMDK Frankfurt etc.) studieren. So möchte Eukatanz die Kraft und die Zukunft des koreanischen Tanzes in Deutschland vorstellen und zeigen, dass Tänzer verschiedener Stile und Generationen durch das Medium 'Tanz' eine Gemeinschaft bilden können und dass diese Gemeinschaft durch die in ihr geteilten Werte die Kraft besitzt, gemeinsame Visionen zu verwirklichen.

Auf der Bühne von KOTID können Sie auf Dongmin Kim (Südkorea), Jin Young Won (Europa), Aeri Kim (Staatsballett Berlin), Pilgyun Jeong (Theater Bremen) und Seung Hwan Lee (Europa) treffen. Sehenswert sind auch die Stücke und Choreographien von Hanna Lee, Sooyeon Kim, Yunjin Song und Beomseok Jeong. Sie werden an beiden Abenden nicht nur den koreanischen Tanz kennenlernen, sondern auch Ballett und Modern Dance neu erleben..

Die Programme der Tanzabende sind unterschiedlich, es gibt Solostücke, Duos, Trios und ein Gruppenstück von Studenten.

Künstlerische Leitung und Konzeption: Jin Hee Mo
Tänzer: Hanna Lee, Dongmin Kim, Jin Young Won, Aeri Kim, Soo-Yeon Kim, Yunjin Song, Pilgyun Jeong, Beomseok Jeong, Hyungjin Lee, Jieon Ko, Jiseon Yang, Hyunsoo Auo, Eunbin Kim

Karten: Voll 16,00 Euro
Karten: Erm. 12,00 Euro

KOTID KOTID