Banner

Celebration

Delattre Dance Company

Delattre Dance Company

»Celebration«

ein Ballettabend unter der Leitung von Stephen Delattre

Freitag, 13.4.18, 20:00, Eur 24/22/20 Vorbestell Vorverkauf
Samstag, 14.4.18, 20:00, Eur 24/22/20 Vorbestell Vorverkauf
Dauer:ca. 90 Minuten + 2 Pausen

Mit 'Celebration' zeigt die Delattre Dance Company ausgewählte Highlights der letzten 5 Jahre Company Geschichte. Das Ensemble wurde 2012 an den Mainzer Kammerspielen gegründet und stellt bereits seit Oktober 2013 auch bei uns im Gallus Theater regelmäßig seine Tanzstücke vor.

Das Repertoire der Company umfasst inzwischen über 40 Choreografien, von denen sie nun 6 ausgewählt haben, um sie in einem faszinierenden, abwechslungsreichen Ballettabend zu präsentieren. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Rückblick der ganz besonderen Art, u.a. mit Stücken, die in Frankfurt noch nicht zu sehen waren.

Lassen Sie sich von diesen Tanz-Highlights noch einmal entführen in eine Welt voller Liebe, Auseinandersetzungen und Humor, die in den Choreografien von Stephen Delattre zum Leben erweckt wird.

Gezeigt werden die Stücke 'Lunar' (14/15), 'MatchBox (16/17), BLABlabla(12/13), 'Nobody's Freedom' (14/15), 'Talking Moves' (15/16) und 'Unraveling' (13/14).

Dies ist bereits der siebte gemischte Ballettabend, den die Tanzcompany bei uns präsentiert nach ihren erfolgreichen Auftritten mit »Movements of Emotions« (2013), »The darkness of light«(2014) , »woMEN« (2015), »Dance Highlights« (2015), »NOWhere« (2016) und »Frameless« (2017).

»Seit ihrer Gründung... Jahr begeistert die Company mit ihrem tänzerischen Niveau, mit ideenreichen Choreographien und einer fulminanten, facettenreichen Bildersprache.«

»...Was Delattre und seine Tänzer und Mitarbeiter ohne viel Hilfe von außen in kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben, ist eine echte Bereicherung der Tanzszene im Rhein-Main-Gebiet und kann mit den in den Staatstheatern gezeigten Neuproduktionen auf gleichem Niveau mithalten.« (FAZ, Januar 2013)

Choreografien von: Louis Stiens, Can Arslan und Stéphen Delattre
Tänzer: Paul Cartier, Lara Lioi, Alekseij Canepa, Pauline Richard, Seung-Ah Park, Thibaut Nury, Mélanie Andre, Giovanni Fumarola, Paloma Lassere
Fotos: Delattre Dance Company, Klaus Wegele

Karten: Voll 24,00 Euro
Karten: Voll (VVK) 22,00 Euro
Karten: Erm. 20,00 Euro

Delattre Dance Company Delattre Dance Company