Banner

Digitale Welten

Digitale Welten

visional 2018

»Digitale Welten«

Das Jugendmedienkunstfestival in Frankfurt vom 15.-18.November

Donnerstag, 15.11.18 18.00 frei

Seit 1995 finden bei uns - und damit bereits zum 22. Mal - jährlich die Hessischen Schüler - und Jugendfilmtage statt, die 2003 in Visionale umbenannt wurden. An drei Tagen werden in unserem großen Theatersaal bei freiem Eintritt Filme gezeigt. In unserem Theaterfoyer ist für diese Zeit eine Ausstellung unter dem Titel 'Digitale Welten' aufgebaut, die nun eröffnet wird.

Am Smartphone hängen und zocken war gestern. Mit Games, Apps und Technik kannst du viel mehr als das: die digitale Gesellschaft gestalten! Du fragst dich, wie das funktionieren soll? Die Antwort kannst du gemeinsam mit Medienkünstler*innen finden. Mach mit bei den Digitale Welten Workshops vom 10.-11. November 2018. Die Ergebnisse werden dann in dieser Ausstellung präsentiert.!

Die Visionale hat sich als wichtigstes und größtes hessisches Nachwuchsfestival im Medienbereich etabliert und ist längst zur geschätzten Plattform für junge hessische Medienschaffende geworden, die sich austauschen, mit Profis in Kontakt kommen oder einfach nur ihre Produktionen öffentlich zeigen wollen.

Das Hauptanliegen der Visionale ist die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen, die in einer Zeit der unbegrenzten medialen Möglichkeiten nicht nur Medienprodukte konsumieren, sondern selbst machen sollen - und wollen!

Programmübersicht
Donnerstag, 15.11.2018
18:00 Uhr: Ausstellungseröffnung 'Digitale Welten'
Freitag, 16.11.2018
15:00 Uhr: Kinder 0-11 Jahre
16:15 Uhr: Kinder 0-11 Jahre
20:00 Uhr: Junge Erwachsene 20-27 Jahre/ Young Professionals I
21:30 Uhr: Junge Erwachsene/ Young Professionals II
Samstag, 17.11.2018
14:00 Uhr: Jugendliche 12-15 Jahre
15:30 Uhr: Jugendliche 16-19 Jahre I
17:15 Uhr: Jugendliche 16-19 Jahre II
20:00 Uhr: Jubiläumsblock 30.Hessisches JugendMedienFestival
Sonntag, 18.11.18
13:00 Uhr: Jugendliche 12-15 Jahre
14:30 Uhr: Sonderthema "Menschenrechte"
17:30 Uhr:Kulturprogramm und Preisverleihung

Das ausführliche Filmprogramm finden Sie unter
www.visionale-hessen.de

Die Veranstalter: Medienzentrum Frankfurt, Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt, Gallus Theater, Filmhaus Frankfurt