Monster-Galamonstermäßig...Rosi..

Valentina Trovato & Thomas Wolff

»Monster-Gala«

Lesung mit Livemusik

Donnerstag, 01.09.11-11.00 - Eur 5/5
Sonntag, 11.09.11-15.00 - Eur 7/5
für Kinder ab 5 Jahre
Vormittagsvorstellung nur mit Voranmeldung, Dauer:circa 60 Minuten

Die »Monster-Gala« ist eine Mischung aus Lesung, Musik und Theater.

Die Gäste der diesjährigen Monster-Gala sind Valentina Trovato und Thomas Wolff. Doch als die Beiden die Bühne betreten müssen sie enttäuscht feststellen, dass alle Monster weg sind. Nicht ein einziges Monster sitzt im Saal - sie finden nur Müll und ein paar Kinder vor. Doch dann entdecken sie unter all den Fundstücken das 'dicke fette Monsterbuch', eine Sammlung 'Benimmregeln für Monster' und ausserdem noch jede Menge Notenblätter....

Da kann nun doch eine monstermäßige Show beginnen, die schließlich in einem zusammen mit den Kindern komponierten Monstersong endet, der dann von allen gemeinsam gespielt wird.

In der Gala wird sowohl aus dem Bilderbuch von Philip Wächter über die Häsin Rosi, die in beeindruckender Weise ihre Ängste überwindet, gelesen als auch aus dem Bilderbuch über das schlecht erzogene Monsterkind Knirps von Marie Hübner und Thomas Wolff. Zum Leidwesen seiner Monstereltern räumt der kleine Knirps immer sein Zimmer auf und sagt 'Danke' und 'Bitte'. Da müssen die Monster etwas unternehmen..

Der Autor und Musiker Thomas Wolff hat im letzten Jahr zusammen mit Marie Hübner eine Lesung mit Live-Musik aus dem Bilderbuch »Monstermäßig erzogen« bei uns auf die Bühne gebracht. Nun kommt er zusammen mit Valentina Trovato zu einer »Monster-Gala«. Die Schauspielerin und Sängerin Valentina Trovato hat bereits in der Hörbuchfassung von »Rosi in der Geisterbahn« mitgewirkt und diese auf der Bühne verkörpert.

Die Zuschauer dürfen sich also freuen auf »Rosi in der Geisterbahn« und »Monstermäßig erzogen« und natürlich viel Musik und Lieder.

Mit: Valentina Trovato und Thomas Wolff