Banner

Adios

19. Internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein-Main Starke Stücke

Het Houten Huis / Speeltheater Holland, Edam (Niederlande)

»Adios«

Sonntag, 03.3.13 17.00 Eur 10/ 8/5
Montag,  04.3.13 11.00 Eur 10/8/5
für alle ab 8 Jahre Vorm. nur mit Voranmeldung, Dauer: 60 Minuten

Tiefe Liebe braucht keine Worte. Die Erinnerung an einen geliebten Menschen und die Bilder der gemeinsamen Zeit bleiben auch nach Jahren noch lebendig. Eine berührende Geschichte vom Abschied nehmen, erzählt mit poetischer Bildsprache, empfindsamer Musik und faszinierendem Spiel von Mensch und Puppe.

Das Stück »Adios« ist in Holland mit 'De Gouden Krekel ‘best production 2011’ ausgezeichnet worden.

'Adios' erzählt mit viel Feingefühl die Geschichte eines Abschieds. Grandios interpretiert, ein perfektes Zusammenspiel zwischen Schauspiel, Musik und Schattenmanipulation. Tiefgründig - ohne Worte!

Spiel: Inez de Bruijn, Michel Visser
Regie: Elien van den Hoek (Het Houten Huis)
Komposition/Musik: Martin Franke, Raimund Groß
Masken: Daan Bakker
Bühne, Puppenbau: Atelier Speeltheater
Fotos: M. Mentink