Banner

Kriminaltango

Heike Michaelis und Susanne Riedl

LadyBirds

»Kriminaltango«

Kriminalgedichte, Balladen und Songs

Freitag, 1.3.13 20.00 15/11

Einen spannungsgeladenen Abend verspricht das Duo LadyBirds mit seinem neuen Programm Criminaltango.

Die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis (Piano, Gesang, Vibraphon Percussion ) und Susanne Riedl (Saxophon, Gesang, Akkordeon, Piano ) haben nicht nur kriminalistische Chansons, Pop, Jazz, Filmmusik und Oper im Gepäck, sondern auch Celina Phython und Götz E.

Die wunderbare Schlangendiva und ihr neuer Verehrer versuchen sich gegenseitig mit spannenden Gedichten und tödlichen Geschichten zu übertreffen. Ausgang ungewiss!

Heike Michaelis studierte Klavier und Schlagzeug an der Kölner Musikhochschule. Sie beschäftigte sich mit zeitgenössischer Musik und tourte außerdem mit dem Kabarett »Mamma Grappa« durch Deutschland. Seit einigen Jahren arbeitet sie mit dem Frankfurter Kindermusiktheatermacher Ferri zusammen.

Susanne Riedl entwickelt schon während des breit gefächerten Studiums an der Frankfurter Musikhochschule eine facettenreiche Musikerkarriere.Ihr Motto: Etwas Spannendes an der Musik ist Kommunikation, Kommunikation zwischen Musiker und Hörer und der Musiker untereinander. Sie war bei uns bereits zusammen mit dem Vierfarben Quartett auf der Bühne.

Zur Premiere Anfang Januar schrieb die Presse »Man muss kein Opernkenner sein, um zu wissen, dass hinter fast jedem Musikdrama auch eine Krimihandlung steckt....Susanne Riedl am Klavier und die hervorragend in Sopranlage singende Heike Michaelis arbeiteten dies in ihrem ebenso unterhaltsamen wie künstlerisch hochwertigen Programm wunderbar heraus. ...Traumhaft abgestimmt, präsentieren die Musikerinnen unendlich viele Ideen an diesem Abend - mit hervorragend interpretiertem Pop und Jazz, mit Filmmusik und Oper.« (FNP 14.1.13)

Mit: Heike Michaelis (Piano, Gesang, Vibraphon, Percussion), Susanne Riedl (Saxophon, Gesang, Akkordeon, Piano)
Regie: Anni Komppa

Heike Michaelis und Susanne Riedl Heike Michaelis und Susanne Riedl