Banner

Behind Samba

Ney Rosauro
6. Frankfurter Herbsttage für Neue Komposition - Thema: Brasilien

Ney Rosauro & Ensemble con tempo

»Behind Samba«

Ensemblekonzert

Dienstag, 8.10.13 20.00 Eur 18/16

Anlässlich des diesjährigen Ehrengastlands Brasilien zur Frankfurter Buchmesse veranstaltet das con tempo Ensemble für zeitgenössische Musik eine Reihe von Musikveranstaltungen zusammen mit brasilianischen Musikern und Autoren.

»Behind Samba« ist ein Ensemblekonzert des con tempo Musikensembles mit dem brasilianischen Musiker Ney Rosauro als Solist. Gespielt werden Werke u.a. von Ney Rosauro und Udo Diegelmann (UA). Ney Rosauro gilt als einer der originellsten und dynamischsten sinfonischen Schlagzeuger und Komponisten der Gegenwart.

Der Frankfurter Komponist Udo Diegelmann hat mit seinem Ensemble con tempo schon viele zeitgenössische Musikprojekte auf die Beine gestellt. Nach »Bombay Quartett« im Jahr 2006 zum Buchmessenschwerpunkt Indien, »Die Schatten von Istanbul« im Jahr 2008 und »Das wahre Buenos Aires« (2010) kommt es nun zu einem Ensemblekonzert mit dem brasilianischen Musiker und Komponisten Ney Rosauro.

Künstlerische Leitung: Udo Diegelmann
Klavier: Petra Woisetschläger
Kontrabass: Udo Betz
Vibraphon: Udo Diegelmann
Xylophon: Elias Fenchel
Marimbaphon 2: Agnieszka Koprowska-Born
Glockenspiel: Henrike Melcher
Drum Set : Tim Hakl
Pauken: Martin Meyer
Percussion-Setup: Julian Hirschmüller
Marimbaphon: Ney Rosauro

Karten: Voll 18,00 Euro
Karten: Erm. 16,00 Euro

Ney Rosuaro Udo Diegelmann