Banner

Arafta Olmak (Zwischenraum)

Arafta olmak Arafta olmak
Ausstellung

Kulturprojekt umA im Gallus

»Arafta Olmak (Zwischenraum)«

Dienstag, 2.2.16 20.00 frei
Eröffnung

In Zusammenarbeit mit dem Günes Theater und auf Initiative von Cihad Taskin stellen wir im Februar in unserem KunstFoyer Werke von 'unbegleiteten minderjährigen Ausländern' (umA) aus. Alle Arbeiten sind im Verlauf des Jahres 2015 innerhalb des Sonntagstreff im Ora da! e.V 'Herzlich Ankommen' entstanden. Die 'Künstler' kommen aus verschiedenen Einrichtungen für umA im Frankfurter Gallus.

Die Ausstellung gehört zur Initiative »Frankfurter Dialoge - Arafta olmak«, unter der sich verschiedene Projekte, Künstler, Moscheen, Museen und andere Einrichtungen sammeln. Ziel ist es, dass jugendliche Geflüchtete im Rahmen von Ausflügen, Workshops u.v.m. mit der Kultur der Stadtgesellschaft Frankfurts vertraut werden - als gelebte Kultur der Vielfalt. Das Ankommen und Bleiben in unserer Stadt wird aktiv gestaltet, den jungen Menschen öffnen sich Zugänge und ein Stück Normalität beginnt.

Zur Eröffnung der Ausstellung sprechen: Stadträtin Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Stadtverordneter Cihad Taskin und Müjdat Albak vom Günes Theater. Musikalische Begleitung: Tülay Yongaci.

Die Ausstellung ist geöffnet Mo. - Fr. von 11.00 bis 18.00 Uhr und zu den Theaterveranstaltungen bis 28. Februar 2016