Banner

1 vor dem anderen

1 vor dem anderen

Frankfurter LeseEule

Compagnie Nik

»1 vor dem anderen«

nach Motiven von H.C. Andersens 'Das häßliche Entlein'

Donnerstag, 22.11.18 10.00 Eur Sonder 2/2 Vorbestell
Freitag,    23.11.18 10.00 Eur Sonder 2/2 Vorbestell
für Kinder ab 4 Jahren, Kindergarten und Grundschule; Dauer 50 Minuten; Sonderpreis Veranstaltung im Rahmen der Frankfurter LeseEule

Im Rahmen der Frankfurter LeseEule vom 13. November bis 3. Dezember mit dem diesjährigen Thema »Kinderrechte« findet bei uns ein Gastspiel der Compagnie Nik aus München statt. Die Veranstaltung zum ermäßigten Sonderpreis von 2 Euro ist nur möglich durch die finanzielle Unterstützung der Frankfurter LeseEule.

Valentin und Waldemar möchten die Geschichte »Das häßliche Entlein« aufführen. Voller Spiellust und Freude an schräger Kostümierung stürzen sich die beiden in die Erzählung. Aber die Ungerechtigkeiten rütteln immer wieder am Verhältnis der beiden Freunde zueinander. Das Ende der Geschichte können sie nicht übernehmen. Sie wollen einen Schritt weiter gehen, statt Anerkennung für die Leistung der Metamorphose zum Schwan, haben sie begriffen, dass ehrlicher Respekt nicht erworben und nicht verloren werden kann. Das Stück erzählt und feiert den universellsten und wichtigsten Satz unserer Verfassung. Den ersten Satz des Artikel Eins des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Spiel: Dominik Burki, Niels Klaunick
Regie: Veronika Wolff
Ausstattung: Katharina Schmidt
Fotos: Severin Vogl