Gallus Theater Programm: Ensemble Die Blaue Blume mit Ein Maskenball

Banner

Ein Maskenball

Giovanni Domenico Ferretti  - Harlekin u. Colombina 

Ensemble Die Blaue Blume

»Ein Maskenball«

Multimediale Soirée zu Karneval

Samstag, 18.02.23 19.00 Eur 20/8 Karten

Mit dieser etwas anderen musikalisch-literarischen Veranstaltung zu Fastnacht verknüpft das Ensemble 'Die Blaue Blume' Texte über die närrische Zeit - u.a. von Erich Kästner und Kurt Tucholsky - mit schalkhafter Musik u.a. von Robert Schumann. Und auch der venezianische Karneval kommt in Texten zu Wort und spiegelt sich in Melodien von Ernesto Köhler und Giulio Briccialdi. Sehen Sie dazu stimmungsvolle Gemälde berühmter Maler wie z.B. Carl Spitzweg, Henri Rousseau und Paul Cézanne.

Der Verein 'Die Blaue Blume' wurde 2002 von der Flötistin Saskia Schneider und anderen Frankfurter Künstlern gegründet. Seither sind mehr als 150 eigene Programme entstanden, die meist Persönlichkeiten der Kultur- und Weltgeschichte unterhaltend und informativ vorstellen. Texte zu Leben und Zeit, Musik der jeweiligen Epoche und projizierte Bilder entführen in die Lebenswelt der Künstler. Es sind aber auch thematische Soiréen wie zu Weihnachten und zum Neuen Jahr entstanden.

Flöte: Saskia Schneider
Klavier: Yukie Yamakata
Lesung: Hans-Peter Schupp